Feel free to comment in English as well!

Freitag, 30. August 2013

Kate Spade Organizer - die wunderschöne Tochter einer anderen Mutter

"Andere Mütter haben auch schöne Töchter"... oder wie sagt man so schön?
Eine solche wunderschöne Tochter ist dieser Kate Spade New York Leder Organizer in der Farbe Korall:



Die Farbe lässt sich sehr schwer einfangen, sie kommt auf Fotos eher wie ein Pink heraus. Allerdings hilft ein weißer Hintergrund:

Es ist eine wunderschöne Mischung aus Pink Und Orange (etwas mehr Orange ;) ) und MEGA-knallig!!!


Besonders für Reisen eine sehr schöne Sache mit dem Zip, welcher den Inhalt gut schützt.
(Eigentlich auch im Alltag in den Tiefen der Handtasche oder des Shoppers nicht schlecht..)











Der Kate Spade Planer bietet auch Einiges an Fächern:


vorne links ...


... und vorne rechts ...






... nicht zu vergessen neun Kartenfächer ...



... sowie hinten eine Sekretärstasche.



Das Innere ist mit einem süßen gepunkteten Stoff ausgekleidet - sehr weiblich, finde ich.

Im Zuge meiner "Räumungsarbeiten" in meinem Organizer-Regal hat mich der Kate Spade diese Woche wieder verlassen - ich bin im Alltag irgendwie kein Zip-Typ.

Liebe Forums-Mitstreiterin, ich wünsche dir super viel Freude mit diesem herrlichen stylischen Planer!!!  :-)

Mittwoch, 28. August 2013

Sommerlich in Meeresblau: Malden Aqua

Nun wird es aber wirklich Zeit, dass ich mal wieder etwas von mir hören - besser gesagt: lesen - lasse!
Viel hat sich in den letzten Wochen und Monaten filofaxtechnisch bei mir getan. Trotzdem gehe ich jetzt nicht in der chronologischen Reihenfolge vor, sondern ich möchte euch heute mein neuestes Modell vorstellen: den Personal Malden in der neuen Farbe Aqua...


Wir haben diese Farbe schon so lange erwartet. Zwar konnten wir sie vorher schon bei den E-Reader und IPad Hüllen bewundern, trotzdem ist es dann beim Organizer irgendwie wieder etwas ganz anderes.
Nach vielen Malden-Erfahrungen, was die Unterschiede beim Leder angeht, erschien es mir sicherer, gleich zwei Exemplare bei Filofax zu bestellen, um auswählen zu können.
(Damals bei meinem A5 Purple habe ich insgesamt zwischen vier Exemplaren ausgesucht... der Eine war zu knautschig, der Andere zu glatt, der Nächste hatte komische Falten... Ihr kennt das sicher. )

Daher kam dann auch ein riesiges Paket,
denn ich muss gestehen, dass ich mit den
beiden Maldens noch ein paar weitere
"Kleinigkeiten" geordert habe... :-o

 Verpackt sind die guten Planer leider nicht mehr in den wunderschönen Boxen oder Schubern (Beim Modell Malden gab es beide Varianten, wobei sich mir nie erschloss, wann es ein Schuber, wann ein Karton war. Mit der Farbe hing es jedenfalls nicht zusammen...), sondern nur noch in Klarsicht-Kunststoff-Umschlägen...

Meiner Meinung nach echt ein Rückschritt, eine verkleidete Sparmaßnahme - begründet vielleicht damit, dass man sie betrachten kann, ohne Fingerabdrücke zu hinterlassen... hm!
Denn um das Leder so richtig zu begutachten und beurteilen, muss ich sie doch aus dem Verhüterli schälen...







Tatsächlich waren die beiden Aquas dann auch ziemlich unterschiedlich, wobei die Entscheidung sehr schnell fiel.



Ich weiß nicht, ob man es auf dem Foto gut genug sehen kann: Der linke Malden war, vor allem im unteren Teil etwas sehr "knautschig" und faltig und fühlte sich von der Oberfläche her künstlicher an.
So habe ich mich für den rechten entschieden, hier ist das Leder gleichmäßiger und viel weicher beim Anfassen.
(Mein Tipp: Wer bei Filofax Deutschland ein Modell bestellt, welches bekanntermaßen unterschiedlich ausfällt, sollte immer zwei bestellen! Einer - oder auch beide - kann/können sehr unkompliziert und kostenfrei retourniert werden. Beim Siena hatte ich das auch so gemacht - Post mit beiden Modellen kommt auch noch.)



Ach ja, da waren ja noch die Kleinigkeiten, die ich mitbestellt hatte... von den kleinen Schlüsselanhängern habe ich den schwarzen behalten. :))



(Zu den anderen Inhalten später mehr in einem weiteren Post... ;-)  )













 Das Aqua fällt innerhalb der Malden-Serie etwas aus den Rahmen - sind die anderen Farben doch eher gedeckt, sogar das Crimson, finde ich. Das Aqua ist richtig knallig und die Bezeichnung trifft es sehr genau - es hat die Farbe eines herrlich türkisblauen Meeres, wie wir das auf unseren schönsten Urlaubsfotos manchmal festhalten können.



Trotzdem ist es auch kein Türkis,
es ist grüner:


 Auch wenn das Bild leider etwas unscharf geworden ist, so sieht man doch schön den Farbunterschied zwischen dem  Malden Aqua und dem Baroque Türkis.





Natürlich bin ich gleich eingezogen in meinen neuen Aqua und dieser durfte dann auch direkt mit in den Urlaub ans Meer - wie passend.