Feel free to comment in English as well!

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Gillio Firenze - die Erste: "Blue"

Nun bin ich auch in die "Gillio"-Testphase eingetreten...

Heute kam der Gillio Firenze Compagna Croco Blue als den Niederlanden zu mir, zwar nicht der erste, den ich gekauft bzw. bestellt habe - aber der erste, der bei mir eintrifft! :-)

Von Jotje liebevoll verpackt...


  und mit tollen Überraschungen dabei:          Vielen Dank! :-) 


Aber nun zum eigentlichen Inhalt des wunderschönen Päckchens.... tadaaaaa



Ok, ok, ich spanne euch nicht länger auf die Folter. - Voilà:


Das Leder ist irre weich und soft - auch der von vielen schon beschriebene "puderige" Eindruck passt, so fühlt es sich an.
Auch ist der gesamte Binder sehr "floppig", man könnte fast  sagen "lasch", aber das klingt eher negativ, eben ohne jegliches stabilisierendes Füllmaterial.
Die Farbe ist sehr interessant - es ist ein Jeans-Blau, auch mit dem Stone-Washed-Flair einer Jeans, mit einem ganz leichten Tick ins Petrol.
Leider lässt sich die Farbe auf keinem Foto wirklich genau so einfangen, wie sie wirklich ist...
...das Foto oberhalb kommt der echten Farbe am Nächsten.


Auf die in vielen Posts und YouTube-Videos schon genauestens vorgestellte Innenaufteilung des Compagna möchte ich jetzt hier gar nicht weiter eingehen, nur soviel:
Fantastisch und einfach etwas Besonderes und sehr Edles ist das Leder-Deckblatt - nobel!
Die verschiedenen Fächer und Taschen gefallen mir auf den ersten Blick auch sehr gut. Allerdings hätte ich mir gewünscht, dass das kleine Einschubfach vorne über der Gillio-Prägung für Kreditkarten passt - aber dafür ist es zu schmal.

Natürlich - ihr ahnt es - musste ich gleich mal einziehen in das neue Schätzchen...



Mit meinem Layout bin ich aber noch nicht endgültig zufrieden, da werde ich noch ein wenig dran rumbasteln...


Kommentare:

  1. Oh wie schön, dass endlich ein Gillio bei dir angekommen ist - hast ja jetzt auch lange drauf gewartet ;)

    Wünsche dir ganz viel Freude damit!

    Lg Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Natalie,
      vielen Dank, lieb von dir!
      Ich bin noch ein wenig hin und her gerissen, ob ich ihn liebe oder wir gar nicht zusammen passen... :-/

      Löschen
  2. Ist er nicht wunderwunderschön???Glaube mir: Ich vermisse ihn sehr,aber für ein Leben im Regal wäre er viiiel zu schade!Er ist der absolute Handschmeichler*seufz*...vielleicht wird eines Tages ein A5 "Blue" bei mir einziehen...aber nur,wenn er sich SO anfühlt ;o) Viel Freude an dem schönen "Blue" :oD

    AntwortenLöschen
  3. Hach... ich bin gerade schon wieder umgezogen: in den dunkelbraunen Epoca! Das Leder ist, denke ich, eher meins, der Wahnsinn!!!
    Der Blue und ich müssen vielleicht noch warm werden... bin gespannt! :-?

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt habe ich erst den Bericht gefunden. Der muss mir durchgegangen sein.
    Glückwunsch zum Croco Gillio. Ich habe einen kleinen in Croco, den finde ich auch toll.
    Auf einen Epoca warte ich noch.

    Und falls du nicht mit Blue warm wirst, dann kann er gerne zu mir ziehen ;-).

    AntwortenLöschen