Feel free to comment in English as well!

Freitag, 20. September 2013

Osterley reimt sich auf Grey...

... und daher war auch die Sehnsucht nach einem Osterley in Grey schnell wieder da.
Denn irgendwie ist das Grau des Osterley mit der Kroko-Prägung ein ganz Besonderes - warm, finde ich. Und durch den Mehr-Ton-Effekt des Kroko-Musters einfach auch irre interessant.
Leider war der graue Osterley in Personal online kaum noch zu erwerben. Also bin ich zu meinem Händler in der Nähe marschiert, war mir doch da irgendwas in Erinnerung, dass er mal einen hatte... (welcher mich in meinen Compact-Zeiten allerdings noch nicht interessiert hatte.
Jaaaa, er hatte einen! Aber, oh Schreck... wie sah der denn aus???
Nicht kaputt oder ramponiert oder so... nein.
Aber von der Farbe her irgendwie so anders als ich das von meinem Compacten her kannte... "tot" das Grau, anders kann ich es nicht beschreiben - seltsam!
Enttäusc zog ich dann wieder ohne grauen Osterley von dannen.
Einen Tag später schrieb mir die liebe Natalie, dass sie extra bei ihrem Händler eine grauen Osterley für mich erstanden habe... wie süß!!!
Und dieser sei wunderschön vom Leder und der Farbe her, schrieb sie...


Na, was meint ihr???
Herrlich, gell???!!!
DAS ist ein Osterley Grey wie frau ihn sich vorstellt: warmes, angenehmes Grau und herrlich glänzendes Leder in der typischen dunkel-hell Optik....


Ich muss allerdings gestehen, dass ich ihn bisher nur probeweise bezogen habe... gerade wohne ich wieder überglücklich im Malden Crimson! :-)

Wobei... wenn ich die Fotos so sehe und dies so schreibe... könnte ich doch schwach werden:

 Danke Dir so sehr, Natalie!!! :-)

-> Nachtrag - 19.00 Uhr: ich bin jetzt doch eingezogen in den wunderschönen Grey... und nicht nur, weil diese Farbe so gut zur Glamour Shopping Card passt! ;-)

Kommentare:

  1. Wunderschöööön!!!!Ich weiß ganz genau,was Du meinst,mit dem besonderen grau/Pattern!!Ich habe hier zwei so wunderschöne Exemplare,die lebenslanges Wohnrecht haben :o))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hattest du so etwas nicht mal bei einem Plum?
      Dieser hier ist wunderschön, so, wie ich es von meinem Compact her kannte! :-)

      Löschen
  2. Ja, auch bei mir gibt es eine tollen Osterley Personal in grau, der sich seinen festen Platz im Regal gesichert hat - wenn man mal einen schönen hat, dann gibt man ihn nicht mehr her :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich ist es ja komisch bei der Farbe - ist ja "nur" Grau - aber dieses Grau hat einen immensen Charme... :-)

      Löschen
  3. Ja der sieht schon wirklich toll aus.
    Ist der euch so im Alltag nicht zu "protzig" ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, überhaupt nicht! Er kommt gar nicht so protzig rüber, finde ich... auch nicht zu elegant.
      Vielleicht liegt das auch an dem flachen Muster. Der Amazona kommt da schon eher etwas protzig daher. ;-)

      Löschen